Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu


1995 haben sich Willi Scholl , Gero Bode und Ludger Fischer Gedanken gemacht , wie man die „ älteren „ Männer aus Elfershausen noch mehr aktivieren kann.

Auf dem Foto , die inzwischen ausgezeichneten Uralten Säcke :

 

von links: Willi Scholl , Gero Bode , Ludger Fischer

Da wurde Klaus Kah im Oktober 1995 50 Jahre , und man kürte ihn mit Schärpe , Schild , Orden und Urkunde zum „ alten Sack „!
Zuerst dachten wir , daß wird eine „ Eintagsfliege „ .
Aber inzwischen sind im „ Club der alten Säcke „ 16 Männer ab dem 50.Lebensjahr aufgenommen worden .
Diese „alten Säcke” haben sich zur Aufgabe gemacht , 2 x im Jahr eine Sitzung abzuhalten und seit 5 Jahren wird im Wonnemonat Mai eine Tagestour unternommen .
Diese führten uns :
1 x an die Weser bis Hameln mit interessanten Besichtigungen
2 x in die Rhön mit Besichtigungen Merker / Phillipstal , Wasserkuppe ,
1 x nach Eisenach , und Thüringisches Land ,
1 x nach Bückeburg mit Schloß und Hubschraubermuseumsbesichtigung

Foto : Auf einem Rastplatz wurde kräftig gefrühstückt in Richtung Bückeburg 2004

Ab dem 60. Lebensjahr wird man UAS (Uralter Sack) . Diese Auszeichnung konnten die Gründungsmitglieder schon entgegen nehmen. In diesen Jahr feierte auch der 1. aufgenommene alte Sack ( Klaus Kah ) sein UAS - Jubiläum .

Foto : Bei der Proklamation zum UAS von Klaus Kah

Die Kameradschaft , Geselligkeit und gemeinsame Unternehmungen stehen bei den „ alten Säcken „ im Vordergrund.

  Dezember 2018  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Besucherzähler
Online:
1
Besucher heute:
15
Besucher gesamt:
25.276