Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu

Vereinswappen

"Nordeck" trauert um Ehrenvorsitzenden Franz Sommer

Franz Sommer

Die Mitglieder trauern um ihr Gründungsmitglied und ihren Ehrenvorsitzenden Franz Sommer.
Er verstarb für uns alle unerwartet, nachdem er noch am Familien-Wandertag teilgenommen hatte, am 22. Juni im Alter von 84 Jahren.
Ein großes erfülltes Leben ist zu Ende gegangen.
Seit 52 Jahren ist Franz Mitglied und er hat von 1967 - 1989 als Vorsitzender seinen Verein geführt und er hat mit Kompetenz und Sachverstand Vorbildliches für unseren Verein geleistet.
Der Name Franz Sommer ist untrennbar mit dem Schützenverein verbunden.
Als aktiver Schütze in früheren Jahren hat er manchen Kampf für "Nordeck" bestritten. Auch die Geselligkeit durfte bei ihm nicht zu kurz kommen und so hat er den Königsball, den Wandertag, das Silvesterschiessen und die Busfahrten mit ins Leben gerufen.
Aus seiner Feder stammt auch unser Schützenlied, das bei allen Festlichkeiten angestimmt wird.
Auch die Partner- und Freundschaft mit dem Musikzug und der Schützenkompanie aus Virgen in Osttirol kam durch ihn zustande.
Den Höhepunkt in seinem Vereinsleben setzte er sich durch die Ausrichtung des 8. Kreisschützenfestes in 1980, verbunden mit der Weihung unserer neuen Vereinsfahne sowie der Uraufführung seines getexteten Elfershäuser Liedes.
Franz war uns Vorbild, ein Mann von fast unermüdlicher Schaffenskraft, ein Mann mit Ecken und Kanten, ein Kämpfer um die gute Sache, zuverlässig und von großem Verantwortungsbewusstsein.
Für sein langjähriges unermüdliches Schaffen und dafür, daß er sich stets mit viel Engagement für die Belange des Schiesssports eingesetzt hat, wurden ihm neben den Vereinsnadeln in Bronze bis Gold, folgende Ehrungen zuteil.
Verdienstnadel des Landessportbundes in 1980, Großes Ehrenzeichen in Silber des Hessischen Schützenverbandes in 1981, Großes Ehrenzeichen in Gold des Hessischen Schützenverbandes in 1987, Sportehrenplakette des Schwalm-Eder-Kreises in Silber in 1987, Vereinsehrenvorsitzender in 1989, Kreisverdienstnadel Sonderstufe in Silber in 1991.
Auch in anderen Vereinen und Verbänden hat sich Franz vielfältig engagiert.

Wir werden unserem Schützenbruder Franz Sommer immer in guter Erinnerung behalten und ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Schützenverein "Nordeck" Elfershausen

Die Gründer von "Nordeck"
hinten von links: Kurt Vitt †, Heinz Garde; Kurt Garde
vorn von links: Franz Sommer †, Heinz Herwig †, Otto Eckhardt †, Heinz Bernhardt †
verstorben: Friedel König, Walter Gießler, Justus Hofman

Gegründet: 8. September 1955
      
Die Gründer von "Nordeck"

Vorsitzende:  Ernst Lauterberg     01.10.1955- 20.05.1956
  Otto Eckhardt 20.05.1956- 15.01.1958
  Justus Hofmann  15.01.1958 -15.01.1967
  Franz Sommer 15.01.1967- 10.03.1989
  Wolfgang Ossowski 10.03.1989- 15.03.2013
  Karl-Heinz Reichmann 15.03.2013- heute
     

Eigeninitiative war in den ersten Jahren gefragt und so wurde der erste Schießstand selbst gebastelt und die Gewehre wurden aus eigener Tasche bezahlt.
Die schmucke Königskette, die auch heute bei Veranstaltungen in Ehren vom amtierenden Schützenkönig getragen wird, stiftete Otto Eckhardt.
In dieser Zeit wurde auch das eigene Schützenlied von Franz Sommer gedichtet, das bei offiziellen Anlassen immer noch gern gesungen wird.

Wir Elfershauser Schützen
vom Nordeckschen Verein,
wir schiessen mit den Büchsengrad
in das Schwarze rein.Und wenn
wir auswärts ziehenzu einem Schützenball
wir schiessen überallund treffen jedesmal.
Und wenn wir auswärts ziehen
zu einem Schützenballwir schiessen überall
in Berg und Tal.

Wir tragen eine Feder
vom Spielhahn auf dem Hut,
wir tragen sie mit Würde
im Herz das Schützenblut.
Und wenn wir auswärts ...
Die Fahne, die wir tragen,
der Auerhahn sie ziert,
mit seinen bunten Farben,
"Nordeck" sich präsentiert.
Und wenn wir auswärts ...

Mit steigender Mitgliederzahl und guten sportlichen Leistungen konnten dann auch Mannschaften für Rundenwettkämpfe und Kreismeisterschaften gemeldet werden.
Neben dem Schiessbetrieb wird auch die Geselligkeit grossgeschrieben.
Das Silvesterschießen, der Königsball, der Wandertag, von 3 -3 und regelmässig stattfindende Busfahrten sind wichtige Bestandteile des Vereinslebens.
Ein ersehnter Wunsch ging am 21. August 1976 in Erfüllung. Das neu erbaute Schützenhaus konnte seiner Bestimmung übergeben werden. Durch bewundernswerten und unermüdlichen Einsatz der Mitglieder erfolgte im Juli 1980 die Einweihung des erweiterten Schützenhauses.
Positiv wirkte sich für "Nordeck" auch aus, dass sich einige Frauen für den Schiesssport interessierten und am Schiesssport teilnehmen.
Auch die Jugendlichen messen sich bei Wettkämpfen mit anderen Schützenvereinen.
Der Höhepunkt war die Ausrichtung des 8. Kreisschützenfestes am 5.- 7. September 1980. Hiermit verbunden war das 25jährige Jubiläum von "Nordeck".
Die Mitglieder zeigten sich in ihren neuen Uniformen, die neue Vereinsfahne wurde geweiht und die Urauführung des Elfershäuser Liedes ( Text: Franz Sommer / Musik: Robert v.d. Steen ) fand am Kommersabend statt.
Eine Partnerschaft mit dem Musikzug und der Schützenkompanie aus Virgen in Osttirol war auf Initiative von Franz Sommer zustande gekommen.
Dass der Schiesssport im Verein ernst genommen wird, zeigen immer wieder hervorragende Ergebnisse, nicht nur auf Vereinsebene. Hervorzuheben sind die Titel eines Gaukönigs in 1998, der Kreiskönige in 1997 und 1998, der Kreiskönigin in 2001 sowie der Kreisjugendkönig in 2000. "Nordeck" hat zur Zeit 110 Mitglieder.
Die im April 1988 erstmals erschienene Vereinszeitung "Nordeck-Kurier" informiert die Mitglieder über alles Wichtige auf Schützenkreis- und Vereinsebene.

 

Der Trachten-und Musikzug aus Virgen ( Osttirol )
Der Trachten-und Musikzug aus Virgen ( Osttirol )
  August 2019  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Besucherzähler
Online:
4
Besucher heute:
5
Besucher gesamt:
29.896